Romantisches Franken

Bauernhofurlaub im Romantischen Franken

Natur und Kultur vom Feinsten

Das Romantische Franken empfängt Sie mit idyllischen historischen Städten und einem großen Naturreichtum. Gerade diese Verbindung aus bezaubernden Fachwerkstädtchen und ländlicher Idylle ist es, die viele Urlauber zur Suche nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus im Romantischen Franken bewegt. Ob architektonische Städte-Touren, Kulturgenuss bei Musik und Kunst, Wandertouren, Walderlebnisse oder Picknick mit einzigartigem Blick – Urlaub im Romantischen Franken hat viele Gesichter und erfüllt fast jeden Urlaubswunsch.

Apropos Urlaubswünsche erfüllen: Das liegt unseren Gastgebern der Landhöfe und Bauernhöfe besonders am Herzen. Vom herzlichen Empfang über die liebevoll eingerichteten Unterkünfte im Romantischen Franken bis zu Tipps für Freizeitaktivitäten: Sie werden sich hier einfach wohlfühlen.

Frankens größte Ferienregion

Das ruhige Romantische Franken befindet sich im Südwesten von Franken und grenzt an die Urlaubsregionen Steigerwald und Fränkisches Seenland. Zudem sind die Fränkische Schweiz sowie Nürnberg und Umland sehr nah, was das Angebot an Freizeitzielen und Ausflugsmöglichkeiten für den Urlaub im Romantischen Franken noch stark erweitert.

Die Landhöfe und Bauernhöfe, die Sie über unsere Hofsuche finden, bieten das ganze Jahr über Urlaubsmöglichkeiten. Neben Pension, Ferienhaus und Ferienwohnung im Romantischen Franken gibt es auch Gastgeber, die eine Unterkunft mit Camping-Flächen oder Übernachtung im Heu anbieten. Und in puncto Spaß, Unterhaltung und Action ist auf den Landhöfen und Bauernhöfen im Romantischen Franken ohnehin immer etwas los. Denn hier lautet die Devise: Mitmachen und Erleben!

Zum Beispiel bei:

  • Melken und Füttern helfen
  • Ponyreiten
  • Traktor- und Kutschfahrten
  • Brot backen
  • Käse herstellen
  • Lagerfeuer
  • Streichelzoo

… und vielen weiteren Abenteuern, die den Bauernhofurlaub im Romantischen Franken für Kinder und Eltern unvergesslich machen.

Bauernhöfe & Landhöfe im Romantischen Franken

Fränkischer Ferienhof Joas
Gerolfingen - Romantisches Franken - Franken
bis
Mohrenhof
Geslau - Romantisches Franken - Franken
Ferienbauernhof Moarhof
Wittelshofen - Romantisches Franken - Franken
bis
Ferienbauernhof Emmert
Feuchtwangen - Romantisches Franken - Franken
Ferienbauernhof und Landgasthof Stadelmann
Colmberg - Romantisches Franken - Franken
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Ferienhof Hirschmann
Geslau - Romantisches Franken - Franken
KrämersBug
Simmershofen - Romantisches Franken - Franken
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Ferienbauernhof Herrmann
Herrieden - Rauenzell - Romantisches Franken - Franken
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Ferienhof Gögelein
Feuchtwangen - Romantisches Franken - Franken
bis
Qualitätsgeprüfter LandUrlaub
Ferienhof Blank
Geslau - Romantisches Franken - Franken
Hellbachhof
Simmershofen - Romantisches Franken - Franken
Bauernstüble
Geslau - Romantisches Franken - Franken

Naturpark Frankenhöhe ist das Paradies für Flora und Fauna

Der Naturpark Frankenhöhe bildet mit rund 1.100 Quadratkilometern den flächenmäßig größten Anteil in der Ferienregion im südwestlichen Franken. Er erstreckt sich im Nordosten von Rothenburg ob der Tauber und grenzt an Baden- Württemberg. Dünn besiedelt, von der Sonne verwöhnt und voller kulturhistorischer Schätze präsentiert sich der Naturpark. Besonders gut lässt sich die Frankenhöhe wandernd oder radelnd erkunden – frei von jeglicher Hektik und Alltagsstress.

Dabei durchstreifen Sie eine größtenteils naturbelassene Landschaft, die Schutz für zahlreiche Tiere und Pflanzen liefert. Viele seltene Arten wie z.B. Küchenschelle, Orchideen oder Weinbergtulpen sind hier in großer Anzahl zu finden und machen Lust auf einmalig schöne botanische Entdeckungstouren. Und Sie werden mit Sicherheit den grau weißen Landschaftspflegern der Region begegnen: den Schafen. Sie sorgen dafür, dass die sanften Hänge der Frankenhöhe offen bleiben und unterstützen damit sogleich die Artenvielfalt der Ferienregion.

Gleichzeitig bietet der Naturpark Frankenhöhe eine reiche Kulturlandschaft, denn schon im frühen Mittelalter wurde das Gebiet kultiviert. Sichtbar ist das heute noch durch die Höhenburgen in Virnsberg und Cadolzburg. Ganz oben auf der Ausflugsliste für den Urlaub im Naturpark Frankenwald sollte natürlich ein Besuch der einstigen Freien Reichsstadt Rothenburg ob der Tauber stehen.

Romantisches Franken ist das ideale Ziel für Naturliebhaber

Und das gilt ganz besonders für den Naturpark Frankenhöhe und die Region rund um den Hesselberg. Ob Wandern oder Radfahren im Romantischen Franken – die Strecken verbinden gekonnt landschaftliche und architektonische Schönheiten und bieten für jede Kondition und jeden Anspruch etwas Passendes.

Tipps zum Wandern im Romantischen Franken

Europäischer Wasserscheideweg

  • über den Höhenzug der Frankenhöhe geht’s quer durch den Naturpark
  • zertifizierter Wanderweg mit ca. 100 Kilometern Länge
  • Stationen sind u.a. Colmberg, Ansbach, Schloss Schillingsfürst

Hesselbergpfad

  • Gipfelrundweg zu den schönsten Aussichtspunkten des Bergs, der mit 689 Metern die höchste Erhebung in Mittelfranken ist
  • Wanderzeit: ca. 2 bis 3 Stunden
  • mit vielen interessanten Infos zu Geologie, Natur und Geschichte des Hesselbergs

Rundwege rund um Ansbach

  • 10 Touren zwischen ca. 3 und 19 Kilometern – längere Routen auch mit kurzer Variante möglich
  • Startpunkt ist immer an einem Parkplatz
  • Bsp: Natur- und Waldlehrpfad (3,2 km), Lehrberger Weg (15,2 Kilometer), Dombachtalweg (8 km)
Tipps zum Radfahren im Romantischen Franken

Kneipp-Radweg

  • rund 73 Kilometer langer Rundweg, Start kann z.B. Rothenburg o.d.T. sein
  • verbindet fünf Kneippanlagen
  • weiterhin gibt es zahlreiche Kräutergärten, Ruheplätze und Gasthöfe mit vielen besonders gesunden Gerichten auf dem Weg

Alte Bahnlinie

  • weitgehend ebene Strecke auf 27 Kilometern – sehr gut für Familien geeignet
  • verbindet Bahnhöfe Rothenburg und Dombühl
  • Sehenswürdigkeiten unterwegs: Schloss Schillingsfürst, Bockenfeld mit Minieisenbahn, Rothenburg ob der Tauber

Karpfenradwege

  • ein dichtes Radwegenetz mit insgesamt 400 Kilometern
  • es gibt eine große Rundtour und viele kleinere Strecken

Wörnitz-Radweg

  • Wörnitz entspringt in Schillingsfürst
  • Radweg mit zahlreichen Windungen und vielen hübschen Städtchen, die zu Zwischenstopps einladen

Romantisches Franken bietet gleich zwei Ferienstraßen: Romantische Straße und Burgenstraße

Die Romantische Straße verläuft an den Städten Rothenburg, Schillingsfürst, Feuchtwangen und Dinkelsbühl vorbei, die Burgenstraße an Rothenburg, Colmberg, Ansbach und Lichtenau. Beide Touristenstraßen bieten eine unglaublich große Fülle
alter fränkischer Kultur.

Einige der genannten Städte sollten also auf jeden Fall auf dem Programm für den Urlaub im Romantischen Franken stehen. Ob per Rad, auf einer Wanderroute oder direkt vom Bauernhof aus mit dem Auto – das bleibt ganz Ihnen überlassen. Ein spannender Ausflug in die mittelalterliche Geschichte sind die Städte an Burgenstraße und Romantischer Straße auf jeden Fall.

Romantisches Franken – Romantische Städte

Wunderschöne Stadtbilder mit dicken Stadtmauern und herrlichen Fachwerkhäusern. Gemütlich, verwinkelt, urig und einfach romantisch. Die Regionenbezeichnung passt eben perfekt zur mittelalterlichen Stadtarchitektur dieser fränkischen Urlaubsregion.

Einige dieser sehenswerten Städte stellen wir Ihnen im Folgenden etwas näher vor:

Ansbach

Die Regierungshauptstadt trägt den Beinamen "Stadt des fränkischen Rokoko". Warum, das zeigen zahlreiche Fassaden der Ansbacher Innenstadt. Dass Ansbach einst Residenz der Markgrafen von Brandenburg-Ansbach war, zeigt heute noch das prunkvolle Markgrafenschloss.

Zur Stadt Ansbach

Dinkelsbühl

Ob Mauern, Türme oder Tore: Die Bauten des Mittelalters sind in der Stadt allgegenwärtig. Die Altstadt glänzt vor allem mit wunderschönen Patrizierhäusern und dem Münster, das zu süddeutschländs größten Hallenkirchen gehört.

Zur Stadt Dinkelsbühl

Feuchtwangen

Karl der Große, Walther von der Vogelweide, Deutscher Ritterorden - sie sind ganz eng mit der Historie der Stadt verknüpft. Sehenswert sind u.a. der romantische Kreuzgang aus dem 12. Jahrhundert, der Marktplatz und die Stiftskirche.

Zur Stadt Feuchtwangen

Leutershausen

Ein kleines, feines Städtchen mit viel ursprünglichem Charme. Es befindet sich im Naturpark Frankenhöhe und lässt sich perfekt mit einer Teilroute des Altmühlradwegs verbinden.

Zur Stadt Leutershausen

Rothenburg ob der Tauber

Ein Muss beim Urlaub im Romantischen Franken. Besonders eindrucksvoll ist die Stadtmauer mit ihren zahlreichen Türmchen. Demgegenüber stehen die kleinen Nebengassen mit wunderschöner Fachwerkkulisse.

Zur Stadt Rothenburg ob der Tauber

Schillingsfürst

Die Stadt wurde bereits im Jahr 1000 urkundlich erwähnt und befindet sich mitten im Naturpark Frankenhöhe. Highlight der Stadt ist eindeutig das Barockschloss mit Museum, großer Parkanlage und Falkenhof.

Zur Stadt Schillingsfürst

Weitere Informationen:

Weitere Sehenswürdigkeiten, Tourentipps, Events und kulturelle Highlights finden Sie auf der Seite des Tourismusverbandes Romantisches Franken unter www.romantisches-franken.de

Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE