Reitunterricht

Urlaub mit Reitunterricht für Kinder und Erwachsene

Finden Sie Ihren Reiterhof zum Reiten lernen

Davon träumen viele Kinder: Jeder Ferientag ein Tag mit Pferd oder Pony. Jeder Urlaubstag ein neues Abenteuer auf dem Rücken der Pferde. Und jeden Tag klappt es besser beim Ausritt und im Umgang mit den Vierbeinern. Unter unseren Bauernhofgastgebern in Bayern finden Sie eine riesige Auswahl an Reiterhöfen zum Reiten lernen – und das bei Weitem nicht nur für Kinder.
 
Ob Reitanfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener, ob Kinder, Eltern oder Großeltern, ob Urlaub mit normalem Reitunterricht oder speziellen Kursen wie Dressurreiten oder Springreiten – bei unseren Gastgebern mit Reitschule in Bayern finden Sie für jeden Wunsch zum Thema Urlaub mit Reitunterricht etwas Passendes.

Höfe, die Reitunterricht anbieten

Kollerhof
Neunburg vorm Wald - Oberpfälzer Wald
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof Qualitätsgeprüfter UrlaubsReiterhof
Ferien- und Ponyhof Wertach
Wertach - Allgäu
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof Qualitätsgeprüfter UrlaubsReiterhof
Ferienbauernhof Jakob
Jandelsbrunn - Bayerischer Wald
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Familienbauernhof Wenzl
Zwiesel - Bayerischer Wald
Reitbauernhof Weber
Ruderatshofen - Allgäu
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsReiterhof
Reesberghof
Wartmannsroth - Windheim - Rhön - Franken
Fürstner-Hof
Rimsting - Chiemsee - Oberbayern
Ferienbauernhof Familie Rohn
Gebsattel - Romantisches Franken - Franken
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Augustinerhof
Schwangau - Allgäu
bis

Finden Sie Ihren Reiterhof zum Reiten lernen

Davon träumen viele Kinder: Jeder Ferientag ein Tag mit Pferd oder Pony. Jeder Urlaubstag ein neues Abenteuer auf dem Rücken der Pferde. Und jeden Tag klappt es besser beim Ausritt und im Umgang mit den Vierbeinern. Unter unseren Bauernhofgastgebern in Bayern finden Sie eine riesige Auswahl an Reiterhöfen zum Reiten lernen – und das bei Weitem nicht nur für Kinder.
 
Ob Reitanfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittener, ob Kinder, Eltern oder Großeltern, ob Urlaub mit normalem Reitunterricht oder speziellen Kursen wie Dressurreiten oder Springreiten – bei unseren Gastgebern mit Reitschule in Bayern finden Sie für jeden Wunsch zum Thema Urlaub mit Reitunterricht etwas Passendes.

Urlaub mit Reitunterricht in Theorie und Praxis

Reiten lernen im Urlaub – professionell und unter fachkundiger Anleitung. Darauf können Sie sich bei unseren Reiterhöfen verlassen. Viele Höfe tragen zudem die Auszeichnung „Qualitätsgeprüfter Urlaubsreiterhof“. Beim Reiturlaub finden die Reitstunden wahlweise als Einzelunterricht oder in kleinen Gruppen statt und die individuelle Betreuung steht im Mittelpunkt. So wird der Reitunterricht bspw. auf die jeweilige Reiterfahrung und die Erfahrung im Umgang mit Pferden abgestimmt.
 
Dabei legen die Reiterhöfe großen Wert darauf, dass sowohl Theorie als auch Praxis einen gleichermaßen hohen Stellenwert haben. Die Gastgeber gehen mit viel Geduld und viel Einfühlungsvermögen vor und begleiten Sie von den ersten Schritten bis zu Ausritten in der Umgebung des Bauernhofs. Auch der richtige Umgang bzw. die Kommunikation mit den sensiblen Tieren ist Teil des Reitunterrichts im Urlaub, denn das hat großen Einfluss auf den Lernprozess und natürlich auch auf den Spaß am Reiten lernen.

Viel mehr als nur Reiten in Halle oder Freigelände

Das Ausreiten gehört natürlich zu den schönsten Programmpunkten beim Reiturlaub auf dem Bauernhof, für Anfänger ebenso wie für Fortgeschrittene. Doch zum Urlaub mit Reitunterricht gehört neben den Reitstunden noch viel mehr dazu, so z.B.:
 

  • das tägliche Versorgen der Pferde mit Füttern und Pflegen
  • Lernen, wie man die Pferde von der Koppel holt
  • Pferd richtig satteln und aufzäumen
  • Pferd führen, damit es problemlos folgt

 
Das ist auch wichtig, um ein Gespür für die Tiere zu entwickeln und ihre Körpersprache kennenzulernen. Die Höfe bieten eben nicht einfach einen Reitunterricht im Urlaub, sondern erlebnisreiche Reiterferien, bei denen Kinder und Erwachsene über das Reiten hinaus viel über das Wesen von Pferden und Ponys lernen.
 
Außerdem lernen die Kinder dabei, Verantwortung zu übernehmen und sie stärken im Miteinander mit den anderen Urlaubern, der Reitlehrern und den Pferden ihre soziale Kompetenz.

Reiten lernen im Urlaub mit speziellen Kursen

Neben dem klassischen Reitunterricht mit Schulpferden in Reithalle und Freigelände bieten die meisten Reiterhöfe auch spezielle Reitkurse an. Dazu gehören z.B.:
 

  • Westernreiten
  • Voltigieren
  • Springreiten
  • Dressurreiten

 
In den Hofdetails finden Sie genauere Informationen zu den Reitmöglichkeiten. Darüber hinaus gibt es auf vielen Höfen auch die Möglichkeit, Kutschfahrten zu unternehmen.
 
Übrigens: Auch für Urlaub mit dem eigenen Pferd finden Sie bei unseren Gastgebern in Bayern passende Angebote, bei denen sowohl die Vierbeiner als auch die Zweibeiner einen wunderbaren Reiterurlaub verbringen können.

Mal keine Lust aufs Reiten im Urlaub?

Die Reiterhöfe erstellen abgestimmt auf die jeweilige Erfahrung ein individuelles Programm zum Reiten lernen im Urlaub. Natürlich bleibt dabei auch genügend Zeit, die wohlverdienten Ferien darüber hinaus mit anderen Aktivitäten zu verbringen, z.B. mit Wandern oder Radfahren. Wie Sie Ihren Urlaub auf dem Reiterhof gestalten, bleibt letztendlich Ihnen und Ihren Urlaubswünschen überlassen.
 
Gern stehen Ihnen die Gastgeber mit Tipps zur Freizeitgestaltung auf dem Hof und im Umland zur Seite und sorgen dafür, dass Sie sich mit Ihrer Familie rundum gut erholen und viele tolle Erlebnisse im Gepäck mit nach Hause nehmen.

Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE