Kajak auf dem Waginger See
Waginger See

Bauernhof Urlaub am am Waginger See im Chiemgau

Kleine und große Abenteuer, Kultur- und Genussmomente, Wasser- und Landvergüngen und natürlich ganz viele Bauernhoferlebnisse.
Beim Urlaub am Waginger See ist eben für alle etwas Passendes dabei. Vor den Toren Salzburgs und mit den Berchtesgadener sowie den Chiemgauer Alpen im Blick, erstreckt sich der Wagninger See im Osten der Chiemsee-Region, genauer gesagt im Rupertiwinkel. Eingebettet in eine hügelige Landschaft aus Wiesen und Feldern bietet das Gewässer und dessen Umgebung vielfältige Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten.

Ob Radausflug, Angeln, Wandern, Baden, mittelalterliche Burgenromantik, Lama-Trekking oder dem Bio-Bauern über die Schulter schauen: wenn Sie Bauernhofurlaub am Waginger See machen, werden sie mit Sicherheit daheim eine ganze Menge zu erzählen haben.

Der Waginger See im Überblick

  • ca. 6,6 Kilometer lang, bis zu 1,8 Kilometer breit
  • maximlae Tiefe: 27 Meter
  • ausgezeichnete Wasserqualität
  • Naturschutzgebiet
  • 30 Kilometer Rundweg um den See
  • wärmster Badesee Oberbayerns - Wassertemperatur im Sommer bis 27 Grad

Unterkünfte am Waginger See: Entspannter Urlaub zwischen Strandfeeling und Alpenkulisse

Der Waginger See ist mit dem nördlich gelegenen Tachinger Seedurch eine schmale Einschnürung verbunden, die durch eine Halbinsel gebildet wird. An dieser Stelle in Tettenhausen können die Seen durch einen Seedamm überbrückt werden. Dort haben sie übrigens eine tolle Aussicht über die Moränenhügel des Voralpenlandes auf die alpinen Bergketten der Chiemgauer und der Berchtesdadener Alpen - ein wahrhaft malerisches Panorama.

Im Gegensatz zum rund 20 Kilometer entfernten Chiemsee geht es am Waginger See wesentlich beschaulicher zu. Der wärmste Badesee Oberbayerns ist selbst im Sommer nur sehr selten überlaufen und Sie finden immer ein ruhiges Plätzchen, um die Mischung aus glitzerndem Wasser und Alpenkulisse zu genießen.

Ferienhöfe am Waginger See

Bummeln, Sightseeing, Shopping: Orte am Waginger See

Rund um den See gibt es eine Vielzahl charmanter, kleiner Städte, die definitv einen Abstecher beim Urlaub auf dem Bauernhof am Waginger See wert sind. Dazu gehörten z. B.:

Waging am See

Die idyllische Marktgemeinde im Rupertiwinkel ist ein Luftkurort und erstreckt sich fast komplett am Westufer des Sees entlang. Neben zahlreichen bestens ausgestatteten Strandbädern bietet Waging einen schönen historischen Orstkern, das Bajuwarenmuseum und das Vogelmuseum. Außerdem befindet sich die Privatkäserei Bergader in Waging und lädt ein in eine große Genusswelt aus Käse und mannigfaltigen dazu passenden Schmankerln.

Kirchanschöring

Kirchanschöring befindet sich wenige Kilometer östlich des Waginger Sees. Die Einwohner des kleinen Ortes haben einen ausgeprägten Sinn für die Tradiontspflege. Davon zeugt z. B. das Bauernhofmuseum, in dem die Besucher anhand alter landwirtschaftlicher Gerätschaften und Fahrzeuge nachvollziehen können, wie früher Landwirtschaft in der Region betrieben wurde.

Petting

Der Ort befindet sich am Südzipfel des Waginger Sees und damit besonders nah an den Bergen. Wer also für den Bauernhof Urlaub am Waginger See alpine Abenteuer plant, sollte sich evtl. in diesem Seeabschnitt eine Unterkunft wählen. Wie die anderen Orte rund um den See herrscht auch in Petting die typische bayerische Gelassenheit. Das gilt insbesondere für den Biergarten der Brauerei Schönram. Die Bierspezialitäten des Brauhauses sind ebenso beliebt wie das Brauerreifest inklusive Odltimertreffen.

Waginger See: Urlaub mit unzähligen Freizeitmöglichkeiten

Das Reiseziel Bauernhof am Waginger See vereint spannungsgeladene Spritztouren, Badespaß, sportliche und kulturelle Aktivitäten. Oberndrauf gibt's eine große Portion landschaftlicher Schönheiten, die zum Innehalten, Staunen und Genießen einladen. Also: Nicht lange überlegen und schnell die passende Unterkunft für den Urlaub auf dem Bauernhof am Waginger See finden. Ob Ferienwohnung, Ferienhaus, Pension oder Übernachtung im Heu - die Höfe in Seenähe bieten sehr vielfältige Unterkünfte für Familen mit Kindern, Paare und Gruppen.

Weitere Infos zur Region:

Weitere Sehenswürdigkeiten, Tourentipps, Events und kulturelle Highlights finden Sie auf den Seiten von Das Blaue Land unter: www.dasblaueland.de