wasserreiches blaues Land
Staffelsee

Bauernhof Urlaub am Staffelsee im Blauen Land

Sieben Inseln, eine fantastische Alpenkulisse, heilkräftiges Wasser und unbegrenztes Badevergnügen. Rund eine Autostunde südwestlich von München entfernt erwartet Sie im Blauen Land der Staffelsee – der inselreichste See Bayerns. Ob Baden, Wassersport, Wandern, Radfahren, Eislaufen oder einfach am Ufer sitzen und die Bergkulisse genießen – der Staffelsee ist einfach ein ideales Ziel für einen Urlaub auf dem Bauernhof.

Der Staffelsee im Überblick

  • flacher, teilweise mooriger See am Alpenrand
  • Größe: 766 Hektar
  • maximale Tiefe: 40 Meter
  • sieben Inseln
    (Wörth, Buchau, Große Birke, Mühlwörth, Kleine Birke, Gradeneiland und Jakobsinsel)
  • Entfernung zu München: rund 70 Kilometer
  • Warmbadesee – im Sommer Wassertemperaturen zwischen 22 und 26 Grad

Ein See mit Charakter – Inselerkundungen auf dem Staffelsee

Kein anderer See in Bayern gleicht dem Staffelsee mit seinen einzigartigen Inselwelten. Die größte unter ihnen ist die Insel Wörth. Sie ist ganzjährig bewohnt und soll schon von den Kelten besiedelt worden sein.

Im 8. Jahrhundert wurde auf der Insel ein Kloster errichtet, dessen Überreste Ende des 18. Jahrhunderts als Grundlage für den Bau der Pfarrkirche St. Michael dienten. Die Reste der Originalmauern sind zwar immer noch auf der Insel vorhanden, wurden jedoch nach Ausgrabungsarbeiten wieder zugeschüttet, damit sie erhalten bleiben. Besucher der Insel Wörth erhalten dennoch einen guten Eindruck des ehemaligen Klosters, denn der dortige Archäologiepark zeigt die geschichtliche Entwicklung nicht nur anhand von Schautafeln, sondern auch in Form einer Nachbildung der Grundrisse des Gebäudes.

Möchten Sie während Ihres Urlaubs auf dem Bauernhof am Staffelsee die Insel erkunden, können Sie das entweder mit eigener Muskelkraft, sprich: mit der Anmietung eines Ruderboots (z.B. ab Seehaussen, von April bis Oktober) oder Sie nutzen die MS Seehausen.

Das Fahrgastschiff (vom 1. April bis 1. November) verbindet nämlich nicht nur die Orte Uffing, Seehausen und Murnau, sondern hält auch an der rund 39 Hektar großen Insel.

Die gesamte Seerundfahrt dauert 80

Ferienhöfe am Staffelsee

Badespaß und Wassersport in den Ferien auf dem Bauernhof am Staffelsee

Eingebettet in die herrliche Landschaft der Zugspitz Region, zahlreiche Badestrände und Strandbäder, große Auswahl an wassersportlichen Aktivitäten, hervorragende Wasserqualität. Was kann man sich mehr wünschen von einem Bauernhof Urlaub am Staffelsee? Das Gewässer gehört definitiv zu den schönsten in Oberbayern und erfüllt nahezu alle Freizeitwünsche. In erster Linie natürlich die Urlaubswünsche Baden, Schwimmen, Relaxen oder Wassersport.

Dank der Muldenlage erwärmt sich der See sehr schnell und erreicht somit im Sommer zwischen 22 und 26 Grad. Der Staffelsee ist außerdem für sein moorhaltiges, heilkräftiges Wasser bekannt. Aufenthalte im Wasser wirken sich also positiv auf die Gesundheit aus.

Wenn Sie Ihren Urlaub auf dem Bauernhof am Staffelsee vorzugsweise im erfrischenden Nass verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen den Besuch der Strandbäder:

  • Strandbad Seehausen (Seehauser Riviera)
  • Strandbad Alpenblick in Uffing – bester Alpenblick, im Sommer der beliebteste Badeort
  • Gemeindebad in Uffing
  • Lido Freibad Murnau

Die meisten Uferbereiche des Staffelsees sind flach abfallend und daher sehr gut für kleine Kinder geeignet. Neben den genannten Strandbädern bietet der See eine Vielzahl an Naturbadestränden, die allerdings nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Am besten nutzen Sie dafür von Ihrer Unterkunft aus das Fahrrad, denn die gesamte Region bietet ein sehr gut ausgebautes Radwegenetz.

Doch lieber aktiv unterwegs auf dem Staffelsee?

Ihnen ist Sonnenbaden, Planschen oder Schwimmen auf die Dauer doch zu langweilig?

Staffelsee Urlaub: Tipps für Wander- und Radtouren rund um den See

Rund um den Staffelsee gibt es 120 Kilometer ausgeschilderte Rundwanderwege und etwa 220 Kilometer Radwanderwege. Der Seerundweg ist 20 Kilometer lang, also perfekt für eine entspannte Radrundtour inkl. Picknick und Badestopps.

Höfe mit Ferienhaus, Ferienwohnung und Co. am Staffelsee sind ideale Ausgangspunkte für Wandertouren in den Bayerischen Voralpen oder im Alpenvorland. Zu den Wanderklassikern in den Regionen rund um den Staffelsee gehören:

Sehenswürdigkeiten am Staffelsee – Bauernhof Urlaub mit Blick auf Kunst, Kultur und Historie

Murnau ist der größte Ort am Staffelsee und zugleich das Zentrum des Blauen Lands. Der staatlich anerkannte Kurort bietet Ihnen einen bunten Mix aus Kultur, Kunst, Natur, Shopping und Unterhaltung. Der Alpenrundumblick in Murnau hat die Künstler des Blauen Reiters (u. a. Wassily Kandinsky und Gabriele Münter) zu heute weltberühmten Werken inspiriert. Ein Abstecher in das kleine, aber feine Städtchen sollte auf jeden Fall beim Urlaub am Staffelsee eingeplant werden.

Die Entscheidung für eine Ferienwohnung am Staffelsee hat auch den Vorteil, dass sehr viele oberbayerische Sehenswürdigkeiten sehr schnell erreichbar sind. Dazu gehört z.B.

    Weitere Infos zur Region:

    Weitere Sehenswürdigkeiten, Tourentipps, Events und kulturelle Highlights finden Sie auf den Seiten von Das Blaue Land unter: www.dasblaueland.de