Mühle Bachham

Bauernhof/ Ferienhof

Anna und Franz Salzeder
Bachham 2
84329 Wurmannsquick
Tel: +49 8725 910046
Mobil: 0
Fax: +49 8725 910047
http://www.muehle-bachham.de

Rottaler Gastfreundschaft in historischem Ambiente

Welches ist das schönste Kompliment, das uns als Gastgeber widerfahren kann? Wenn die erwachsenen Kinder unserer Stammgäste mit ihren Kindern wieder bei uns Urlaub machen. Wir, das sind Anna und Franz Salzeder, sind stolz auf die Geschichte unserer Mühle, deren Ursprung im 18. Jahrhundert zu finden ist. Unsere drei Ferienwohnungen sind jeweils auf einem ganzen Stockwerk der Mühle untergebracht.

Die Fewo's sind Baby- und Kleinkinder gerecht ausgestattet.
Kinder bis 1 Jahr frei.
Hunde nur auf Anfrage! Zuzahlung: 5,00 € pro Tag

Lage & Größe

Unsere Mühle Bachham liegt idyllisch im Grasenseer Tal, eingebettet in die Hügellandschaft des Rottals, die man liebevoll auch „bayerische Toskana“ nennt. Von unseren drei Ferienwohnungen blickt man auf Wiesen, Felder und den nahen Wald. Der Ort Bachham ist ein Weiler mit wenigen Höfen. Von den Balkonen und der Terrasse aus kann man während der Dämmerung Rehe und Wildhasen beobachten und den Rufen der Fasane lauschen.
Gleichzeitig ist Bachham nur jeweils 10 Kilometer von den beiden Städten Eggenfelden und Pfarrkirchen entfernt, die österreichische Stadt Braunau am Inn mit seinem historischen Stadtkern kann man in dreißig Minuten erreichen. Unsere drei Ferienwohnungen bieten bis zu vier Personen Platz, im Mühlenkeller haben wir einen sehr gemütlichen Aufenthaltsraum mit Kachelofen untergebracht.

Hoferlebnisse

Familien mit Kindern fühlen sich in der Mühle Bachham ganz besonders gut aufgehoben. Denn hier liegt ihnen die Natur zu Füßen. Sie können sich bei uns frei bewegen, am Grasenseer Bach stundenlang Dämme bauen, Fußballspielen und während der Sommermonate in unserem großen Kneippbecken, dessen Frischwasser 10 Grad misst, erfrischen. Gerne besuchen sie auch unsere Kamerunschafe, streicheln die Katzen und unsere liebe Mischlingshündin Coco oder besuchen unsere zwei Schweine. Mit den Erwachsenen kommen wir gerne ins Gespräch, bei einem Aufenthalt von mehr als sechs Tagen laden wir zu einer echten bayerischen Brotzeit mit selbstgebackenem Brot, Selbstgeräuchertem und unserem legendären Kartoffelkäse ein.

Tauchen Sie in die Geschichte ein

Die Mühle Bachham hat etwas zu erzählen. Viele unserer Gäste interessieren sich für die aufregende Geschichte des Anwesens. Wir haben ein Album mit historischen Fotos zusammengestellt. Im Jahre 1900 hat unser Großvater, Georg Salzeder, der aus einem alten Müllergeschlecht stammte, die Mühle übernommen. 1956 wurde sie, da das hölzerne Fundament auf Wasser gebaut war, komplett erneuert. Doch die Tage des Müllerhandwerks waren gezählt, weswegen er in den siebziger Jahren schweren Herzens aufgeben musste. Langfristig stellte sich die Frage, was aus dem Gebäude werden sollte. 1995 haben wir es schließlich für unsere Ferienwohnungen umgebaut. Auf diese Weise hat es einen neuen Sinn bekommen und wir haben diese Idee nie bereut.
Mit zur Mühle gehört ein Einspänner-Sägewerk, das auch heute noch voll funktionsfähig ist und über ein Wasserrad betrieben wird. Ein faszinierendes Erlebnis für Jung und Alt!

Erlebnisse im Herbst und Winter

Wenn die kalte Jahreszeit kommt, wird es bei uns richtig gemütlich. Dafür sorgt alleine schon der große Kachelofen im Aufenthaltsraum. Bei uns gibt es eine bunte Auswahl an Brettspielen und wenn es Frau Holle gut mit uns meint, hat man es zum Schloßberglift in Wurmannsquick nicht weit. Schlittenfahren kann man direkt vor der Tür: ein 50 Meter langer Nordhang macht dies möglich. Was man sonst noch bei uns machen kann:

       
  • Gemeinsames Brotbacken  in unserem großen Holzbackofen, Kinder dürfen ihre kleinen Semmeln formen
  •    
  • Spazierfahrten mit unserem Oldtimer-Fendt-Geräteträger durch den Wald mit gemeinsamen Picknick
  •    
  • Ein Dammhirschgehege in der Nachbarschaft
  •    
  • Tischtennisspielen
  •    
  • Unseren eigenen Fischweiher besuchen

Highlights in der Umgebung

Egal zu welcher Jahreszeit Sie zu uns kommen - unsere Region bietet abwechslungsreiche Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten. Bachham liegt drei Kilometer von dem schönen Ort Walburgskirchen entfernt. Im Sommer kann man die nahe gelegenen Freibädern Tann oder Eggenfelden besuchen, im Winter einen Ausflug ins Bäderdreieck unternehmen. Das ganze Jahr über empfiehlt sich ein Abstecher naoch Schönau - das Wasserschloss, eine mittelalterliche Anlage, kann zwar nicht besichtigt werden, aber der angrenzende Schlosspark ist öffentlich zugänglich. Kinder und Jugendliche lieben den Bayernpark!

Freizeittipps: Unsere Top 3 rund um die Mühle Bachham

       
  1. Für Familien: ein Ausflug in das Niederbayerische Bauernhofmuseum in Massing
  2.    
  3. Für Kulturinteressierte: die Schlossökonomie Gern
  4.    
  5. Für Wanderer: Panoramarunde Simbach

Ferienwohnung FEWO 1.OG

Größe/size: 75m²
Personen/persons: 4 – 4

Ferienwohnung FEWO 2.OG

Größe/size: 75m²
Personen/persons: 4 – 4

Ferienwohnung FEWO EG

Größe/size: 60m²
Personen/persons: 2 – 2

Zurück

Informationen zum Coronavirus:
Die Beherbergung zu touristischen Zwecken ist in Bayern unter Auflagen möglich. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher direkt bei Ihrem Gastgeber, welche Einschränkungen und Regelungen im gewünschten Reisezeitraum gelten. Eine Übersicht zu den geltenden Regelungen finden Sie hier: www.coronavirus.bayern.de